Zweistufen Gasdruckregelgerät

Mod. FEX

Zweistufen-Gasdruckregelgerät Mod. FEX aus dem Hause Pietro Fiorentini ist mit einem Sicherheitsabsperventil (SAV) für Überdruck Pmax und optional Pmin, sowie mit einem Sicherheitsabblaseventil (Mini-SBV) ausgerüstet.

Er eignet sich besonders für Niederdruck-Erdgasverteilernetze sowie für Privathaushalte und kann bei sauberen nicht korrosiven Gasen eingesetzt werden.

Hauptmerkmale

  • Genauigkeitsklasse: 10
  • Anschlüsse: 1′′ In-Line-Einlass , 1′′ 1/2 In-Line-Auslass , 1′′ 1/ rechtwinkliger Auslass
  • Schliessdruckklasse SG: 20
  • Sicherheitsgenauigkeitsklasse AG: 10 min 2 mbar
  • Konstruktionsdruck: 8,6 bar
  • Ausführungstemperatur: von20 °C bis +60 °C, auf Anfrage von40 °C bis +60 °C nur für BP-Ausführung
  • Minimaler Differenzdruck: 0,3 bar FEX50, 0,4 bar FEX75, 0,6 bar FEX100
  • Ausgangsdruckbereich:
    • Wds von 13 bis 99 mbar für BP, von 100 bis 350 mbar für MP
    • Wdso von 32 bis 159 mbar für BP, von 160 bis 500 mbar für MP
    • Wdsu von 6 bis 79 mbar für BP, von 80 bis 250 mbar für MP
  • Eingangsdruckbereich bpu: von 0.1 bis 8.6 bar